Sozialversicherungen und die Kantone stellen uns die Mittel für den Grundbedarf unserer betreuten Menschen zur Verfügung; für notwendige Investitionen an Gebäude, im Wohn- und Arbeitsbereich reicht dies nicht. Wir sind auf Spenden angewiesen.

Zuwendungen haben uns in den vergangenen Jahren zum Beispiel die Erweiterung des Werkstattgebäudes und der Küche, sowie nach 30 Jahren die Renovation der Wohngruppen ermöglicht. Dafür danken wir unseren treuen Spendern von ganzem Herzen!

Aktuelle Projekte für die wir uns über eine Spende freuen würden sind:

  • die Erneuerung der Einmachküche für die Gartengruppe
  • ein rollstuhlgängiger Weg durch den Garten

Wir haben aber auch einen Fond für die Förderung von notwendigen aber nicht krankenkassenanerkannten Therapien und für Bildung und Kultur.

Wir freuen uns über jede zweckgebundene oder freie Spende.

 

PC-Konto 80-4486-7, Verein Beatus-Heim Seuzach